Home

Proben

NOEVENTS

sonstige Ankündigungen

Aktualisierung

Zuletzt aktualisiert am: Sonntag, 15 Oktober 2017, 18:31.
Martinikirchtag und Markt

Bei idealem Marktwetter fanden sich viele Besucher bei den Marktständen und im Nockstadl ein.

Die

 

Volksmusikgruppe "Zsommgspielt" und die

"Reichenauer Tanzlmusi"

sorgten für die musikalische Umrahmung im Nockstadl.

Die vielen Besucher sorgten dafür, dass die vorbereiteten Speisen, wie die hausgemachte Gelbe Suppe, bereits am frühen Nachmittag ausverkauft waren.

Herzlichen Dank für den hervorragenden Besuch und die Unterstützung der Trachtenkapelle.

Fotos von der Veranstaltung sind auf der Homepage von Manfred Schusser zu finden (externer Link).

 

 
Bezirksmusikertreffen mit Marschwertung

Insgesamt 8 Kapellen stellten sich der Bewertung der Jury

Die Trachtenkapelle Ebene Reichenau startete in die Marschwertung als zweite Kapelle des Tages. Als Marsch wurde der Tappeiner Marsch ausgewählt und die Bewertung erfolgte in der Stufe D.

Stabführer Ing. Dietmar Rossmann und die Musikerinnen und Musiker bereiteten sich kompakt auf die Marschwertung vor. Der Marsch wurde auswendig gespielt, um die volle Konzentration auf die Marschbewegungen legen zu können.

Mit 87,41 Punkten konnte die zweithöchste Bewertung in der Stufe D erreicht werden.

Herzliche Gratulation allen teilnehmenden Kapellen zu ihren Ergebnissen.

Die Ergebnisse der einzelnen Kapellen im Detail:

Trachtenkapelle Sirnitz Stufe C 80.93 Punkte
Trachtenkapelle Steuerberg Stufe D

82,52 Punkte

Musikkapelle Himmelberg Stufe D 84,52 Punkte
Trachtenkapelle St. Urban Stufe D 84,64 Punkte
Trachtenkapelle Ebene Reichenau Stufe D 87,41 Punkte
Stadtkapelle Feldkirchen Stufe D 87,47 Punkte
Trachtenkapelle Tiffen Stufe E 86,45 Punkte
Trachtenkapelle Patergassen Stufe E 89,65 Punkte

 
Weitere Beiträge...